Wir suchen ehrenamtlich Engagierte

Sie haben ein Zeitfenster übrig und suchen eine fordernde und zugleich verantwortungsvolle Aufgabe?
Sprechen Sie uns an!
Wir freuen uns auf Sie!

Gerne  können Sie uns auch den ausgefüllten Fragebogen zusenden. (Zu finden in der Rubrik Downloads)
Wir bieten eine Vielfalt von Möglichkeiten ehrenamtlichen Mitwirkens:

  • Service für Angehörige im Aufenthaltsraum vor und nach den Besuchszeiten
  • Begleitung von Angehörigen zu Behörden oder Beratungsstellen in bestimmten Kreisen der Landgerichtsbezirke Trier und Koblenz
  • Information zu Behördengängen und – abläufen
  • Kinderbetreuung in der Beratungsstelle nach Terminabsprache
  • Angebot einer Gesprächsgruppe
  • Unterstützung ohne direkten Kontakt zu Betroffenen durch Fachwissen oder Kontakten zu Einrichtungen
  • Selbstverständlich freuen wir uns auch über andere Angebote des ehrenamtlichen Engagements!
  • Den zeitlichen, sowie inhaltlichen  Rahmen können Sie selbst definieren!


Wir gewähren Ihnen:

  • Versicherungsschutz durch den kostenlosen Beitritt im SKFM Wittlich
  • Teilnahme an einem Schulungsprogramm
  • Bereitstellung von Fachliteratur
  • Teilnahme an Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • regelmäßige Teamtreffen zum Erfahrungsaustausch

 
Wir erwarten:

  • Einfühlungsvermögen und Toleranz
  • Vorurteilsfreies und aufgeschlossenes Zugehen auf die Angehörigen
  • Verschwiegenheit
  • Vertraulicher Umgang mit Problemen und Daten der Betroffenen
  • Selbständigkeit und Kooperationsbereitschaft
  • Eigenständiges  Arbeiten und Bereitschaft zu Absprachen mit dem Projektteam
  • Verlässlichkeit
  • Verbindliche Mitarbeit soweit es die zeitliche, private und gesundheitliche Situation zulässt
  • Einhaltung bzw. frühzeitige Absagen von Terminen um Enttäuschungen vorzubeugen.

Joomla templates by a4joomla